Baubegleitung und Qualitätskontrolle

Während der Sanierungsmaßnahme sollte ein Baugutachter oder Bausachverständiger die Umbaumaßnahme im Rahmen der Qualitätskontrolle begleiten. Aufgrund seiner besonderen Sachkunde, kann ein Baugutachter oder Bausachverständiger verdeckte Baumängel sowie beschädigte Konstruktionen frühzeitig erkennen. So können etwaige Baumängel rechtzeitig behoben und Folgeschäden vermieden werden.

Art und Umfang der baubegleitenden Qualitätskontrolle werden im Vorfeld zwischen dem Bauherrn und dem Baugutachter vertraglich festgelegt. Sind Zusatzmaßnahmen notwendig, werden diese vor der Ausführung durch den Baugutachter aufgezeigt und nach Freigabe durch den Bauherrn ausgeführt. Die zusätzlichen Ausgaben können bei Bedarf durch den Baugutachter (Bausachverständiger) im Rahmen einer Kostenschätzung ermittelt werden.

Tags: Baugutachter, Sachverständiger, Baubegleitung, Bauabnahme

Angebot anfordern

Gerne senden wir Ihnen Ihr persönliches Angebot. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder den verlinkten Fragebogen. Bitte speichern Sie die Fragebogen-PDF zuerst auf Ihrem PC und füllen diese dann aus.

Fragebogen Kontakt